Gemeinde Infopost 50-2018

mail
   
  Galtür,den 18. November 2018  
 
 

INFOPOST

 

 Heizkostenzuschuss des Landes Tirol

 

Ab 1. Juli 2018 bis 31.12.2018 kann wieder um den Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2018-2019 des Landes Triol angesucht werden.

Der einmalige Zuschuss wurde in der Höhe von Euro 225,00 pro Haushalt festgesetzt und der antrags- bzw. zuschussberechtigte Personenkreis erweitert.

ACHTUNG

Für PensionistenInnen mit Bezug der Ausgleichszulage, denen im vergangenen Jahr der Antrag auf Heizkostenzuschuss des Landes bewilligt wurde, ist auf Grund der Datenschutzgrundverordnung keine gesonderte Antragstellung mittels Personenliste über das Gemeindeamt mehr möglich. Diesem Personenkreis übermittelt die Behörde persönlich ein Antragsformular.

Der Antragsteller hat ausschließlich das beiliegende bzw. zugesandte Formular zu verwenden; dieses ausgefüllt, unterschrieben und mit den erforderlichen aktuellen Unterlagen (auch Mindestpensionisten/Innen) beim zuständigen Gemeindeamt einzureichen. Die Gemeinde überprüft die melderechtlichen Angaben im Antrag und leitet diesen an das Land Tirol weiter.

Aufgrund des In-Kraft-Tretens der Datenschutzgrundverordnung ist es unbedingt erforderlich, die im Antragsformular enthaltene Einwilligungserklärung zu unterschreiben.

 

Für weitere Fragen stehen die MitarbeiterInnen des Tiroler Hifswerkes

Tel: 0512 508 3693 bzw. 3692

gerne zur Verfügung

 

Adobe PDF Document iconAntragsformular Heizkostenzuschuss 2018-2019

Adobe PDF Document iconRichtlinie Heizkostenzuschuss 2018-2019

 
--
  https://www.galtuer.gv.at | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!message  
--
Powered by AcyMailing
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen