GEMEINDE GALTÜR

Luftkurort - Walsergemeinde

Hallenbad Galtuer 2021

Das Sport- und Kulturzentrum Galtür bleibt aufgrund der Verordnung der österreichischen Bundesregierung bis auf weiteres geschlossen.

Wir hoffen Sie ab dem 25. Juni 2021 wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Neu ab Sommer 2021:

Silvretta Card Premium

Mit der Silvretta Card Premium haben Sie freien Eintritt in das Hallenbad Galtür.

Weitere Vorteile die Sie mit der Silvretta Card Premium nutzen können:

  • Unlimitierte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs zwischen Landeck, der Bielerhöhe (mautfplichtig) und dem Zeinisjoch
  • unlimitierte Nutzung aller geöffneten Bergbahnen im Paznaun und Samnaun – inklusive Biketransport 
  • unlimitierte Nutzung aller geöffneten Bergbahnen im angrenzenden Montafon 
  • unlimitierte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im Montafon
  • Maut für die Silvretta Hochalpenstraße (ausgenommen Anreise)
  • Eintritt in die Frei- und Hallenbäder in Ischgl und Galtür sowie beim Badesee in See (Solarium, Massagen, etc. gegen Aufpreis)
  • Eintritt ins Alpinarium Galtür und Seilbahnmuseum Ischgl
  • Teilnahme am Kinder- & Jugendprogramm des Tourismusverbandes (ausgewählte Programmpunkte)

Zusätzlich erhalten Sie mit der Premium Card Vergünstigungen bei folgenden Partnerbetrieben:

  • Skyfly Ischgl: – 50% (einmalig)
  • Bergführerbüro: – 10 % auf Klettersteigtouren
  • Silvretta Bike Academy: – 10 % auf alle Touren
  • Bike Skull: – 10 % auf alle Touren
  • H2O Adventure: – 20 % auf alle Touren

Das Premiumpaket gibt es für nur € 49,- für die Dauer ihres Aufenthaltes – unabhängig von der Aufenthaltsdauer.

Ermäßigungen:

Kinder von 0 – 7,99 Jahren sind frei, Kinder & Jugendliche von 8 – 16,99 Jahren erhalten 50% Ermäßigung. 

Ihre persönliche Silvretta Card – egal ob Basis- oder Premiumpaket – erhalten Sie direkt beim Vermieter.

Das Premiumpaket kann zusätzlich bei folgenden Stellen erworben werden: den Paznauner Bergbahnen, den Badebetrieben, Alpinarium Galtür sowie den Informationsbüros des Tourismusverbandes Paznaun – Ischgl.