GEMEINDE GALTÜR

Luftkurort - Walsergemeinde

 

Madonna della Corona

AlpinariumBanner
Kategorie
Alpinarium
Datum
27. Januar 2021 00:00
Veranstaltungsort
Alpinarium Galtür - Hauptstrasse 29c
6563 Galtür, Österreich
Telefon
05443 20000
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang

Liebe Freunde des Alpinariums

Das Alpinarium Galtür startet am 18. Jänner 2021 mit der Sonderausstellung „Madonna della corona“ der Galtürer Künstlerin Melanie Leitner in die Wintersaison. „Trotz der derzeit schwierigen Zeit ist es uns ein großes Anliegen den Einheimischen und Tagesbesuchern, neben dem Schifahren und Langlaufen auch ein kulturelles Angebot anzubieten“ berichtet Projektleiter Ing. Helmut Pöll. Das Cafe gefrorenes Wasser bleibt jedoch geschlossen.

Melanie Leitner Gavric

1986 geboren in Zams, lebt nach längerem Aufenthalt in Deutschland und in der Schweiz, halbjährlich in Bosnien und Herzegowina sowie in Galtür. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn. Melanie ist gelernte Vergolderin und freiberufliche Restauratorin und “malt”, seit ihrer Bekehrung, leidenschaftlich gerne Ikonen. Die Hauptthematik ihrer Bilder sind Mutter-Kind-Darstellungen. Waren ihre Bilder zuvor ein Mittel, um ihre ungeordneten Gefühle zum Ausdruck zu bringen, zu ordnen und ihnen ein Gesicht zu verleihen – so wird dies allmählich immer mehr von der Schöpfungsordnung selbst inspiriert. Aus diesem Grund muß zwischen früheren und neuen Werken unterschieden werden. Immer aber sind die Bilder von Melanie Leitner ein Versuch, dass was ihr Innerstes erfüllt und bewegt nach Außen hin sichtbar werden zu lassen, um zu deuten und zu verstehen aber auch um loszulassen und Raum für Neues zu schaffen.

Ausbildung

2003-2007

4-jährige Fachschule für Kunsthandwerk in Elbigenalp (Tirol) Ausbildung zur Werbetechniker/Vergolderin

2010-2014

Bachelorstudium an der FH-Potsdam; STUDIENGANG: Konservierung und Restaurierung von Wandmalerei und historischer Architekturfarbigkeit

Beruflicher Werdegang

2007-2008

Verschiedene Praktika als Vergolderin, Malerin, sowie als Restauratorin

2008-2009

Tätig als Werbetechnikerin bei der Firma Signal Reklame in Schwäbisch Hall

2009-2010

Restaurierungspraktikum bei der Firma Buch&Schudrowitz in Berlin

seit 2013

Freischaffende Restauratorin vorwiegend in Konstanz

 
 

Alle Daten

  • Von 26. Januar 2021 00:00 bis 28. Februar 2021 00:00
    Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag & Sonntag

Powered by iCagenda