Gemeinde Infopost 03-2019

Druck
mail
   
  Galtür,den 16. September 2019  
 
 

INFOPOST

 

Liebe Galtürerinnen und Galtürer, geschätze Gäste,

 

In der Nacht gab es böigen Wind mit Spitzen bis zu 130 km/h und mäßigem Schneefall von ca. 20 cm in den Höhenlagen. Nachdem  der Wind und der Schneefall  anhalten, ist ab 13 Uhr die Bundesstraße  B 188 von Valzur bis zum Hotel Zontaya und wie gehabt vom Cafe Günther bis zum Wirlerhof gesperrt. Von den Gemeindestraßen sind die Zufahrt in die Mühl, zum Poart, die Verbindung Lenza Häuser - Maaß, in die Au, vom Hotel Valisera Richtung Jamtal, auf die Egga und nach Oberwirl gesperrt.

Die Lawinenkommission beobachtet die Situation während des ganzen Tages, reagiert falls notwendig spontan und und trifft sich allenfalls  wieder  morgen um 7:30 zu neurlichen Beratungen.  Anschließend versenden wir eine aktualisierte Infomail.

 

Mit der Bitte um Verständnis

 

Anton Mattle, Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

 

 
--
  https://www.galtuer.gv.at | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!message  
--
Powered by AcyMailing