Zeitgeschichte 2016

 

Texte und Bilder: Gebhard Walter

 

Die Zeit!

Wie schnell die Zeit vergeht,

die nächste Zahl vorn am Kalender steht.

Zeit ist etwas das man nicht anhalten kann.

Man sollte nur ab und zu, sich die Zeit mal nehmen,

um etwas Schönes zu erleben,

mal die Zeit für die Anderen sich nehmen,

dann ist das Jahr, die Zeit, gut ausgefüllt in Deinem Leben.

 

 

 

03.01.2016 - Neujahrskonzert

Vor einem gut besuchten Saal, im Sport- und Kulturzentrum, wurde mit dem Neujahrskonzert das Musikjahr 2016 eröffnet.

 

20.01.2016 - Buchpräsentation „Lawine“

Um 13:30 Uhr lud die Bergrettung zu einer Übung (Erstellung eines Schneeprofils) mit den Lawinenexperten Rudi Mair und Patrick Nairz ein. Am Abend um 20:30 Uhr wurde von den beiden Herren das Buch Lawine im Alpinarium Galtür präsentiert.

 

24.01.2016 - Kinder und Jugend Bezirkscup

Der Schiclub Silvretta-Galtür veranstaltete unter der Leitung von Obmann Edi Türtscher und seinem Team einen Kinder-Schüler und Jugend-Bezirkscup auf der Einser Abfahrt im Maises. Gestartet wurde um 10:30 Uhr (Schüler und Jugend) und um 13.00 Uhr (Kinder). Die Siegerehrung war im Anschluss an das Rennen im Huber Stadl.

 

28.01.2016 - Auszeichnungen Schigebiet

Galtür wird von SkigebieteTest.de und von SkiOutdoorShop.de zum 2. Besten Schigebiet mit 40 Pistenkilometern gekürt. Den ersten Platz erhält Kals Matrei in Osttirol zugesprochen.

 

09.02.2016 - Siggi’s Kinderfasching

Der schon zur Tradition gewordene Kinderfaschingsumzug von der Volkschule zum Sport- und Kulturzentrum fand bei großer Beteiligung der Bevölkerung wieder guten Anklang. Bei Faschingskrapfen und Limo für alle ging der Galtürer Fasching langsam zu Ende.

 

26.02.2016 - Verabschiedung Gustav Walter

Gustav Walter, Wassermeister und Arbeiter der Gemeinde Galtür, geht mit 01.03.2016 in den wohlverdienten Ruhestand. Aus diesem Anlass waren alle, die Zeit und Lust hatten, zu einem Abschiedstrunk in die Gorfenstube im Gemeindehaus eingeladen.

 

28.02.2016 - Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen

Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl fand im Gemeindehaus statt. Die Listen  „Aktives Galtür“ und „Bürgerliste“ stellten sich der Wahl. Die Wahlbeteiligung lag bei 89,21 % von 593 Wahlberechtigten. Auf „Aktives Galtür“ mit Bürgermeister Anton Mattle entfielen 63,55 % = 7 Mandate, auf „Bürgerliste Galtür“ mit Alfred Gastl als Spitzenkandidat 36,45 % = 4 Mandate. Bürgermeister Anton Mattle wurde mit 100% in seinem Amt bestätigt.

 

17.03.2016 - Gemeinderat

Um 20:00 Uhr fand die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates statt. Um 20:30 Uhr nahm die Musikkapelle am Dorfplatz Aufstellung und spielte den Mandataren ein Ständchen. Bürgermeister Anton Mattle, Hermann Huber Stellvertreter, Alfred Gastl Vorstand, Martin Walter Vorstand, Martin Lorenz, Christof Pfeifer, Jürgen Walter, Peter Walter, Ursula Ladner, Dietmar Kathrein und Peter Oberschmid Gemeinderäte.

 

10.04.2016 - Schiclubmeisterschaften

Der Schiclub Silvretta Galtür veranstaltete um 13:00 Uhr die Schiclubmeisterschaft in allen Klassen auf der Piste 7 beim Ballunspitzlift. Im Anschluss an das Rennen fand die Siegerehrung im Wirlerhof statt. Die Schülermeisterin 2016 wurde Lena Kathrein  mit der Zeit von 54,60 und Schülermeister Paul Türtscher mit 55,11. Clubmeisterin wurde unsere Jugendtrainerin Franziska Zangerle mit 54,16 und Clubmeister Philipp Huber mit der Zeit in 2 Läufen von 1:38,34 Min.

 

12.04.2016 - Ausflug Firmlinge

Unsere Firmlinge von Galtür und Mathon besuchten mit Pfarrer Bernhard, Pater Ulrich und Diakon Karl den Abt Schreier von Wilten und im Anschluss unseren Altpfarrer Luis Attems im Pflegeheim St. Vinzenz in Innsbruck.

 

16.04.2016 - Liederlicher Abend im Alpinarium

Der Chor „Cordale“ unter der Leitung von Bernadette Trojer sowie das Damentrio „Jung und Frisch“ mit Katherina Frisch (Ziehharmonika) Anna Rausch (Geige u. Ziehharmonika) und Maria Schnegg (Harfe) sangen und spielten. Die Bewirtung übernahm die Familie Hermann Huber vom Almhof.

 

22.04.2016 - 32. Frühjahrskonzert der Musikkapelle Galtür im Sport und Kulturzentrum

Obmann Thomas Kathrein konnte neben Bgm. Stellvertreter Hermann Huber, die hohe Geistlichkeit Pfarrer Bernhard, Pater Ulrich und Diakon Karl, Tourismusobmann von Galtür Hubert Wiltsche, Medizinalrat Dr. Fritz Treidl, die Fahnenpatin Irmgard Walter sowie alle Ehrenmitglieder, ca. 200 musikbegeisterten Zuhörern, zu einem bunten Programm begrüßen.

 

24.04.2016 - Erstkommunion

Die Kinder Janosch Walter, Benjamin Walter, Raphael Walter, Pius Walter, Jonathan Raggl, Matheo Niedermeier, Leo Wohlfart, Paula Walter, Franziska Walter, Melina Walter, Valentina Walter, Helena Kurz, Lea Walter, Leonie Zangerle und Pia Oberschmid empfingen das Sakrament der 1. Hl. Kommunion. Da Helena Kurz allein die erste Klasse besucht, durfte sie schon heuer die erste hl. Kommunion empfangen.

 

08.06.2016 - Projektvorstellung Breitspitzbahn II

Um 20:30 Uhr lud der Verein der Galtürer Tourismusunternehmer alle Mitglieder zu einer außerordentlichen Vollversammlung. Das Projekt Breitspitzbahn II wurde vorgestellt. Um eine Finanzierung gewährleisten zu können, wurde eine Kurtaxenerhöhung um 20 Cent vorgeschlagen und genehmigt.

 

12.06.2016 - Dekanatswallfahrt

Um 14:00 Uhr fand die Dekanatswallfahrt vom Dekanat Zams in Galtür statt. Von der Antoniuskapelle in Wirl ging man betend zur Pfarrkirche wo gemeinsam eine hl. Messe gefeiert wurde. Um die 250 Wallfahrer nahmen daran teil.

 

18.06.2016 - Meister 1. Klasse West

Der FC-Paznaun, mit den Galtürer Spielern Leo Walter, Andreas Kathrein, Martin Zangerle, Tobias Sonderegger, Johannes Pfeifer und David Pfeifer, gewinnt das letzte Spiel dieser Saison in Ischgl gegen Lechtal mit 6:0 und wird Meister in der 1. Klasse West. Obmann des FC-Paznaun ist Leo Walter und Kassier Stellvertreter Johannes Zauser.

 

19.06.2016 - „Galtür und seine blaue Silvretta“

Buchpräsentation „Galtür und seine blaue Silvretta“ von Ronald Lorenz um 20:00 Uhr im Alpinarium.

 

26.06.2016 - Firmung

13 Firmlinge, davon 7 von Galtür, erhielten von Abt Raimund Stöger vom Stift Wilten das Sakrament der Firmung gespendet.

 

03.07.2016 - Familiengottesdienst

Wie schon seit 1999 hat auch an diesen Sonntag der Katholische Familienverband alle Gläubigen zu einem Familiengottesdienst in die Waldkapelle „Maria Hilf“ im Maaswald eingeladen. Für Speis und Trank im Anschluss an die hl. Messe sorgten die Trachtenfrauen, der Pflegeverein und der kath. Familienverband.

 

09.07.2016 - Silvretta Classic

Am späten Vormittag konnten die Zuschauer die Oldtimer bei der Silvretta Classic bewundern. Die Oldtimer mussten die Silvretta Hochalpenstraße bis Galtür bewältigen und so ihre Fahrtüchtigkeit unter Beweis stellen.

 

16.07.2016 - Silvretta Run 3000

Es kann wegen des hohen Schnees am Kronenjoch (ca. 50 cm) nur die Strecke „Small“ und „Medium“ gelaufen werden. Die Strecke „Small“ führt von Ischgl über den Stockwald-Mathoner Säge-Waldkapelle zum Sportzentrum in Galtür und die Strecke „Medium“ von Ischgl zur Heidelberger Hütte-Ritzenjoch Seehöhe 2686m-Lareinalpe- Maaswald-Sportzentrum, 29,7 km.

 

06.07.2016 - Iron Bike Event

Bernhard und Walter Sonderegger nahmen am Iron Bike Event in Ischgl teil und klassierten sich im guten Mittelfeld. Walter Sonderegger trainiert übrigens mit dem Peto-Radteam Tirol West und startet für dieses bei diversen Straßenrennen Tirols.

 

20.08.2016 - 43. Internationaler Silvretta Ferwallmarsch

Der Schiclub Silvretta Galtür konnte über 500 Teilnehmer beim 43. Int. Silvretta Ferwallmarsch willkommen heißen. Die Musikkapelle Galtür spielte ab 15:00 Uhr im Festsaal. Alle Teilnehmer wurden mit einer Medaille ausgezeichnet. Bei der Ehrung um 18:00 Uhr wurden die ältesten TeilnehmerInnen sowie die größten Gruppen ausgezeichnet: älteste Teilnehmerin war Hildegard Koch Jahrgang 1935, der älteste Teilnehmer war Bernhard Hauser Jahrgang 1929 aus Galtür und die stärkste Gruppe wurde vom Hotel Casada, Bes. Peter und Birgit Walter, gestellt.

 

21.08.2016 - 1. Schweifestli am Tritt

Um 10:30 Uhr Segnung der Duroc Alm mit anschließendem Frühschoppen. 12:00 Uhr Grillen mit Livemusik von „Domi“. 16:00 Uhr Schweinefütterung: Kinder durften gerne dabei sein. Die Duroc Bauern Leo Walter, Stefan Kathrein, Michael Sonderegger, Martin Zangerle und Johannes Kathrein.

 

26.08.2016 - 8. Markttag

Die Genussregion Paznaun unter Obmann Hermann Huber und seinem  Stellvertreter Markus Knoll luden zum 8. Markttag nach Ischgl ein. Auch die Galtürer  Almen Faulbrunnalm mit Hermann und Patrik Huber, die Scheibenalm der Fam. Wurm und die Loreinalm von Fabian Rudigier waren mit einem Verkaufsstand anwesend.

 

08.09.2016 - „Maria Geburt“ Kirchtag in Galtür

Beim Hochamt um 9:00 Uhr bedankte sich Pater Ulrich bei allen für die herzliche Begleitung in seinem Praktikum-Jahr in der Pfarre Oberpaznaun. Am Nachmittag war die Prozession übers Maßli. Anschließend Wurde vor dem Rössle und Fluchthorn von der Musikkapelle ein Ständchen gespielt. Neben den vielen Kirchtagsständen, die von Jung und Alt immer gern besucht werden, hatte der Fischerclub wieder ein kleines Fest mit „Ziachkiachla mit Moosbeer od´r Granta“ und Getränke organisiert. Die Mitglieder vom Fischerclub sind: Dietmar Kathrein, Roland Kathrein, Alexander Kathrein, Siggi Gastl, Kurt Pfeifer und Daniel Zangerle, der jetzt mit seiner Familie in Rietz wohnt.

 

18.09.2016 - Walsertreffen Arosa

Die Musikkapelle, die Schützenkompanie und die Trachtenfrauen sowie der Bürgermeister Toni Mattle fuhren zum Walsertreffen nach Arosa. Daniela und Sarah Mattle, Ursula Ladner, Hannelore Walter sowie Andrea Pfeifer sind schon 2 Tage vorher in Galtür aufgebrochen um zu Fuß durch das Klostertal über die Silvrettafurka-Silvretta-Haus-Klosters nach Arosa zu wandern.

 

22.09.2016 - „Ganz Tirol Radelt“

Die Gemeinde Galtür wird im Fahrradwettbewerb „Ganz Tirol Radelt“ in der Gruppe weniger als 3000 Einwohner ausgezeichnet. Die 112 Teilnehmer von Galtür sind während dem Zeitraum 08.03. bis 22.09. 25074 km geradelt und belegten den 1. Platz.

 

23.09.2016 - 11. Almbegegnung

Um 19:30 Uhr fand im Alpinarium die 11. Almbegegnung statt. Provokation-Diskussion „Thema Nahversorgung am Land“. Was brauchen wir im Dorf? Was bedeutet eine zeitgemäße Nahversorgung für verschiedene Bevölkerungsgruppen überhaupt?

 

24.09.2016 - 22. Int. Almkäseolympiade in Galtür

Die Landjugend Galtür organisierte wieder eine perfekte Veranstaltung im Sport- und Kulturzentrum an der über 130 Almen aus der Schweiz, Vorarlberg, Lichtenstein, Allgäu, Tirol, Südtirol und Salzburg teilnahmen. 14 Käseharven konnten die SennerInnen vom Bezirk Landeck gewinnen, wovon 1 Goldene, 3x Silber und eine Bronzene an die Käserei Faulbrunnalm von Hermann & Patrick Huber ging und eine Silbermedaille von Heinz Wurm Scheibenalm gewonnen wurde.

 

06.11.2016 - Jahreshauptversammlung MK Galtür

Im Anschluss an das Hochamt hielt die Musikkapelle Galtür, im Vereinslokal in der Volksschule, ihre Jahreshauptversammlung ab. Obmann Thomas Kathrein konnte neben den Musikanten auch den Bgm. Anton Mattle begrüßen. Das Mittagessen in diesem Jahr wurde von der Familie Stefan und Renate Wegscheider serviert und spendiert.

 

12.11.2016 - Ehrung Gebhard Walter

Bei der Kampfrichterschulung für den Bez. Landeck in Zams, wurde Gebhard Walter für seine 40-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Kampfrichter für den TSV, geehrt.

12.11.2016 - Jahreshauptversammlung Bergrettung Galtür

Im Hotel Belvedere hielt die Bergrettung Galtür ihre Jahreshauptversammlung ab. Nach den Berichten des Obmannes, der Ausbildungsleiter/Jugend, des Kassiers und der Rechnungsprüfer wurden Manfred Lorenz für 40 Jahre, Adolf Lorenz, Helmut Jehle und Heinrich Lorenz für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Zum Obmann wurde Christian Walter einstimmig gewählt. Stellvertreter Adolf Lorenz ebenfalls einstimmig. Kassier Benedikt Lorenz einstimmig, Schriftführer Alfons Sonderegger einstimmig. Ausbildungsleiter Patrik Schöpf, Ausbildner Anwärter: Georg Juen jun., Josef Pfeifer jun. und Markus Strolz. Gerätewarte Christoph Pfeifer, Jürgen Walter, Thomas Walter und Simon Zangerle.

 

18.11.2016 - Gipfelsieg

Um 16:30 konnte der Bürgermeister viele Einheimische und Gäste aus nah und fern zum Vortrag Gipfelsieg (der Wille versetzt Berge) von und mit Silke Naun-Bates und Klaus Maria Brandauer begrüßen. Die Veranstaltung wurde vom ORF aufgezeichnet und vom Syndikat Galtür umrahmt.

 

19.11.2016 - Cäcilienball

Um 19:30 zelebrierte Pater Bernhard Speringer die Cäcilienmesse in der Pfarrkirche Galtür,  die von der Musikkapelle musikalisch gestaltet wurde. Im Anschluss waren alle Chormitglieder und MusikantInnen in das Hotel Post zum Cäcilien-Ball eingeladen. Nach den Ansprachen von der Obfrau des Kirchenchores Renate Walter und des Obmannes der Musikkapelle dankte der Bgm. Toni Mattle den beiden Vereinen für die Ausrückungen zu kirchlichen wie weltlichen Anlässen. Danach wurden die Chormitglieder Renate Walter für 25-jährige Mitgliedschaft Kirchenchor und Sigrid Juen für 30 Jahre ausgezeichnet. Von der Musikkapelle erhielten Helmut Jehle und Armin Lorenz für 30-jährige Mitgliedschaft das Silberne Ehrenzeichen. Thomas Kathrein wurde für 40-jährige Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt.

 

22.11.2016 - Generalversammlung Bergbahnen

Um 20:30 Uhr fand im Enziansaal im Alpinarium die Generalversammlung der Galtürer Bergbahnen statt. Der Obmann des Beirates konnte neben den Groß-Aktionären Thomas Huber, Vorarlberger Illwerke, Gemeinde Galtür, Volksbank Tirol und Raiffeisen Paznaun auch die Vorstände der Silvretta Seilbahn AG Hannes Parth und Markus Walser willkommen heißen. Die Silvretta Seilbahn AG, zeichnete für die neue Breitspitzbahn einen Betrag von 2 Millionen Euro.

 

08.12.2016 - 90 Jahre Schischule Silvretta Galtür

Um 20:00 Uhr wurde von Bgm. Toni Mattle die Ausstellung „90 Jahre Schischule Silvretta Galtür“ eröffnet. Nach den einführenden Worten von Schischulleiter Christian Zangerle sprach der Kurator der Ausstellung Mag. Christof Thöni zu den Anwesenden. Für die musikalische Gestaltung war das Galtür Syndikat und Dominik Schöpf verantwortlich.

Die Schischulleiter von 1927 – 2016

Eduard Walter von 1927-1967, sein Sohn Bruno Walter von 1967-2000, von 2000- 2006 Othmar Hauser, von 2006-2007 Josef Kurz sen., von 2008-2010 Othmar Hauser und seit 2011 Christian Zangerle.

 

10.12.2016 - Inbetriebnahme Breitspitzbahn

Mit heutigem Datum ging die neuerbaute 10er-Gondelbahn (Breitspitzbahn) in Betrieb.

 

11.12.2016 - Adventsingen

Paznauner Adventsingen um 15:00 Uhr in der Pfarrkirche Galtür. Es spielten und sangen eine Bläsergruppe aus Galtür, die Volksschule Galtür, Hauptschulchor Paznaun mit einer Klarinettengruppe, Kirchenchor Galtür und der Paznauner Männerchor. Zum Schluss sangen der Hauptschulchor Paznaun und der Männerchor Paznaun gemeinsam „Leise rieselt der Schnee“. Die besinnlichen Worte sprach Alfons Sonderegger, der Volksschuldirektor von Mathon. Die freiwilligen Spenden kamen dem Verein „Unschuldig in Not geratene Paznauner“ zugute.

 

14.12.2016 - Cafe „Auszeit“

Das Cafe „Auszeit“, ehemals Cafe Linard das im Herbst von Sebastian und Magdalena Lorenz geb. Kathrein von der Familie Storch erworben, wurde eröffnet.

 

16.12.2016 - Adventfeier Senioren

Die Gemeinde Galtür lud die Senioren von Galtür und Mathon zu einer Adventfeier ins Alpinarium-Café ein. Für langjährige Mitgliedschaft wurden folgende Personen geehrt: Sonderegger Peter Mathon für 30 Jahre seine Frau Anna für 15 Jahre, Berta Kurz Mathon für 25 Jahre. Von Galtür Bernhard Hauser 25 Jahre, Klara Stecher 25 Jahre, Elisabeth Raggl für 20 Jahre sowie Leopoldine Kurz 1937 für 25 Jahre. „Poldi“ Kurz war auch lange Zeit Obfrau der Galtürer Senioren.

 

16.12.2016 - Weiberhimmel

Der Gastronomie Betrieb vom Weiberhimmel wurde von Gernot und Marianne Walter geb. Oberschmid gekauft und in Betrieb genommen. Der bisherige Besitzer war Egon Pirman mit Sohn Lukas.

 

17.12.2016 - Jahreshauptversammlung Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Galtür lud um 20:00 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Hotel Rössle. Unter dem Bericht des Jugendreferenten berichtete Michael Walter, dass seine Jungfeuerwehrmitglieder mit Erfolg den Wissenstest bestanden haben. Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen wurden Georg Juen jun., Michael Walter, Edwin Walter, Hermann Lorenz und Markus Zangerl für 25 Jahre Mitgliedschaft und Walter Sonderegger für 40 Jahre geehrt.

 

18.12.2016 - Krippe Gemeindehaus

Um 18:00 Uhr wurde die Krippe neben dem Gemeindehaus feierlich eingeweiht. Die Krippe wurde auf Intiative der Ortsbäuerinnen unter der Obfrau Hannelore Walter aufgestellt bzw. gebaut. Die Figuren Maria, Josef und Jesuskind in Lebensgröße von den Ortsbäuerinnen angeschafft und vom Schnitzer Alexander Kurz geschnitzt.

 

23.12.2016 - Echt Stark & Brass Selection

Der Abschluss der Galtürer Bergweihnacht war das Weihnachtskonzert um 20:30 Uhr vom Gesangsquartett „Echt Stark“ und dem Blechbläserensemble „Brass Selection“ in der Pfarrkirche Galtür.

 

24.12.2016 - Friedenslicht 2016

Die Jungfeuerwehr von Galtür verteilte von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr an die Haushalte von Galtür das Friedenslicht von Bethlehem. Die Spenden die sie dabei erhalten haben wurden dem Verein „Unschuldig in Not geratene Paznauner“ übergeben.

 

31.12.2016 - Silvester

Um 22:30 Uhr wurde mit dem Fackelmarsch der Schischule die Silvesterfeierlichkeiten eröffnet. In der Dorfmitte spielte die Musikkapelle für die vielen Einheimischen und Gäste Marschmusik. Am Sonnenhang wurde die Jahreszahl 2017 angezündet. Der Obmann vom Tourismusverein Galtür Hubert Wiltsche, Pater Bernhard Speringer und Bürgermeister Anton Mattle hielten die Silvesteransprachen. Danach wurde das Silvesterfeuerwerk unter der Aufsicht von Pyrotechniker Benedikt Walter abgeschossen. Alle Zuseher waren hellauf begeistert.

Wegen der großen Trockenheit und dem wenigen Schnee waren für private Feuerwerke nur drei Abschuss Plätze, einer in Wirl, einer in der Dorfmitte und einer in Tschaffein, erlaubt. Bis auf wenige Ausnahmen wurde die Anordnung eingehalten.

 

_______________________________________________________________________________________________

 

 

Im Hl. Sakrament der Taufe wurden zu Gotteskindern in Galtür 2016

am 22. Februar 2016 Benjamin Dreschl geboren am 31. Dezember 2015
am 10. Juni 2016     Nena Frieda Walter     geboren am 10. Mai 2016
am 08. Oktober 2016 Maria Schöpf geboren am 04. September 2016
am 18. November 2016 Mila Lorenz geboren am 28. November 2015
am 08. Dezember 2016 Eva Gastl geboren am 28. Oktober 2016
am 21. Dezember 2016 Oscar Walter geboren am 13. Dezember 2016

 

 

Von Gott in die Ewige Heimat gerufen wurden im Jahr 2016 in Galtür

Karl Walter    am 15. Jänner 2016
Maria Elisabeth Kathrein    am 03. Februar 2016
Adolf Türtscher    am 02. März 2016
Wilhelm "Willi" Walter    am 15. November 2016
Helga Pfefferkorn    am 04. Dezember 2016

 

Herr, gib ihnen die ewige Freude!

 

  

Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen